experthesis

Es gibt für alles ein erstes Mal. Auch für die Betreuung und Begutachtung akademischer Abschlussarbeiten. Experthesis ist ein Onlinewerkzeug, welches mit Checklisten, Best Practice Collections und natürlich einem konzeptionell schlüssigen Werkzeug durch die Betreuung und Begutachtung führt. Aus der Praxis für die Praxis entwickelt ist es eine erprobte Sammlung von kurzen, pragmatischen Hilfen für Betreuer, Gutachter und Studenten.

Gutachten sind zeitaufwendig und müssen rechtssicher, fair, fachlich begründet und möglichst reproduzierbar sein. Hat man genug Übung, ist experthesis einfach zeitsparend. Erstellt man ein Gutachten zum ersten Mal oder nur selten, ist experthesis eine zuverlässige Führung durch die Rohfassung, die bei Bedarf verfeinert werden kann.

Mit dem ebenfalls verfügbaren Heftchen "Die wissenschaftliche Abschlussarbeit" kann man dem Studenten eine schriftliche Form aller wesentlichen Hinweise und Ermahnungen in die Hand geben, welche man als Betreuer alternativ erzählen muss. Kann man natürlich trotzdem tun, aber die Schriftform hat durchaus ihre Vorteile ;) Die jederzeit verfügbaren Checklisten und Best Practices helfen bei der Betreuung durch eine für alle Beteiligten verfügbare Form nötiger Arbeitsschritte. Man spart Ärger und redundante Diskussionen dadurch.

Warum Sie experthesis unbedingt nutzen sollten

Das Erstellen von Gutachten und Checklisten für Studenten ist nicht Ihr Job! Sie sind Betreuer und/oder Gutachter. Ihr Kalender ist überbucht, Sie wollen sich um Ihren Studenten kümmern und nicht Zeit mit Schreiberei verschwenden. Das haben wir verstanden.

Was experthesis für Sie leistet:

edditrex
www.q-course.de testsuite Buchreihe testcreator